Der Emu

Der große Emu ist eine flugunfähige Vogelart aus der Ordnung der Laufvögel und die einzige überlebende Art der Familie der Emus. Es ist die größte Vogelart der Fauna Australiens und nach dem Afrikanischen Strauß der größte Vertreter der Laufvögel.

Ihre Nahrung besteht aus einer Reihe unterschiedlicher Pflanzen und Insekten. Zu ihren Anpassungen an ihren Lebensraum zählt die Fähigkeit, große Fettreserven anzulegen.
Ihre maximale Laufgeschwindigkeit liegt bei 50 Kilometer pro Stunde, die sie über einige Distanz einhalten können.
Der Afrikanische Strauß weist nur zwei Zehen auf, während die kräftigen Beine des Emus in drei Zehen, die nach vorne gerichtet sind, enden.

Besucher seit dem 01.03.2008: 1650
Zuletzt aktualisiert am: 01.02.2016